Tobias Schmidt - Junior Partner & Promovend

Tobias Schmidt, Jahrgang 1986, ist bei der IPM AG seit 2014, zunächt als Principal und nun als Junior Partner, tätig. In dieser Funktion ist er in das Design, die Organisation und die Vermarktung der Konferenzreihe „RAILWAY FORUM Berlin“ sowie "ADDITIVE MANUFACTURING FORUM" eingebunden. Weiterhin fungiert er in diversen Projekten als Railway Experte.

Zuvor arbeitete Herr Schmidt fünf Jahre in verschiedenen Bereichen auf operativer und strategischer Konzernebene bei der Deutsche Bahn AG mit Einsätzen in Frankfurt/Main, Berlin und Paris. Durch seine Tätigkeit bei der Deutsche Bahn AG verfügt Herr Schmidt über umfangreiche Kenntnisse des Eisenbahnsektors. Während seines akademischen Werdegangs studierte Herr Schmidt Betriebswirtschaftslehre (B.A.) und International Business and Consulting (M.A.) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Aktuell promoviert er an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder zum Thema „Interessengruppen in der Europäischen Union“. Seine Kompetenzfelder liegen im Strategischen Management, Supply Chain Management, Dienstleistungs- und Eventmanagementund in der Wirtschafts- und Interessengruppenpolitik.


Tony Brandstätter - Junior Partner

Tony Brandstätter, Jahrgang 1988, ist bei der IPM AG seit 2014, zunächt als Principal und nun als Junior Partner, tätig. In dieser Funktion ist er in das Design, die Organisation und Vermarktung der Konferenzreihe „AVIATION FORUM Hamburg“ und "FUTURE MOBILITY FORUM" eingebunden. Weiterhin fungiert er in diversen Projekten als Aviation Experte.

Seine berufliche Laufbahn begann Herr Brandstätter mit einer Ausbildung zum Feinwerkmechaniker beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Anschließend war er bis zum Studium beim DLR am Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik beschäftigt. Herr Brandstätter absolvierte ein Bachelorstudium des Wirtschaftsingenieurwesens (B.Eng.) an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Weiter hat er dort in 2016 erfolgreich das berufsbegleitende Masterprogramm „Innovation Management and Entrepreneurship“ (MBA) abgelegt. Vor seiner Tätigkeit beim IPM war Herr Brandstätter in der Technologieplanung und -entwicklung bei der Marke Volkswagen beschäftigt.


BARBARA WEINGARTEN – PROJEKTLEITERIN

Barbara Weingarten, Jahrgang 1972, ist beim IPM als Projektleiterin im Bereich Event Development tätig.

Frau Weingarten hat an der Technischen Universität Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert und ist Diplom-Kauffrau. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Messewesen. Von 1998-2014 arbeitete sie als Projektleiterin in unterschiedlichen Bereichen bei der mesago Messe Frankfurt GmbH, einem Veranstalter führender technologieorientierter Fachmessen und Kongresse. Zuletzt zeichnete sie verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung internationaler Kongresse zu Themen der Elektronik/Mikroelektronik.


Friederike Riedl - Projektleiterin

Friederike Riedl, Jahrgang 1987, ist beim IPM als Projektleiterin für die Betreuung von Konferenzen zuständig.

Von 2012 bis 2015 arbeitete Frau Riedl bei der Deutschen Messe AG im Bereich der HANNOVER MESSE. Gemeinsam mit einem Team hat sie die Leitmesse Industrial Supply betreut und war federführend für die Foren Werkstoff-Forum und Suppliers Convention zuständig. Frau Riedl absolvierte ihr Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften und das anschließende Masterstudium mit Schwerpunkt International Management an der Leibniz Universität Hannover.


MJ_.png

Manuel Jansen – Projektleiter

Manuel Jansen, Jahrgang 1979, ist beim IPM als Projektleiter für die Betreuung von Konferenzen zuständig.

Nach seiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann arbeitete Herr Jansen 8 Jahre für eine Web- und Medienagentur in der Nähe von Köln. Hier plante er Konferenzen und Schulungen für Gerichtsvollzieher und Justizministerien in ganz Deutschland. 2015 bildetete er sich an der TA Hameln zum Veranstaltungsfachwirt weiter und arbeitete nach dem Studium als Projektleiter Messe für die LOKHALLE in Göttingen. Hier war er federführend für die Planung, Organisation und Durchführung der Lokolino-Messe, der größten Familienmesse in Südniedersachsen, verantwortlich.

Nach einem kurzen Zwischenstopp als Senior Project Manager bei Peppermint Event in Hannover, stieß er im Mai 2018 zum IPM dazu.


47_c_6_9cm_360dpi (1).jpg

SIMON Thasler - Junior Projektleiter

Simon Thasler, Jahrgang 1986, ist seit 2018 beim IPM als Junior Projektleiter für das Forum Deutscher Mittelstand aktiv. 

Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Hotel Atlantik Kempinski Hamburg studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Hannover mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Marketing und Industrie. Während des Studiums arbeitete Herr Thasler für die Eventit AG in Hannover, die seit 2011 Teil der Deutschen Messe AG ist. Hier sammelte Herr Thasler jahrelange Erfahrungen in der Messe- und Veranstaltungsbranche, u.a. als Teamleiter auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen sowie als Projektassistenz auf zahlreichen Pressepräsentationen in der Automobilindustrie in Deutschland und dem europäischen Ausland. Weiter war Herr Thasler Serviceleiter der VIP-Logen beim Formel 1 Grand Prix in Bahrain 2012 und 2013 sowie der Bahrain International Airshow 2016, und war dort verantwortlich für bis zu 45 Servicekräfte.


Bild_Hengstermann_SW_mini.jpg

Michael Hengstermann - Marketing Manager

Michael Hengstermann, Jahrgang 1987, ist beim IPM für das Marketing verantwortlich.

Während und nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Wiesbaden war Herr Hengstermann als Vertriebsassistent für den Flottenbereich bei Avalon Premium Cars in Kronberg im Taunus tätig. Anschließend verantwortete er von 2015 bis 2018 den Bereich Paid Advertising in einer Online-Performance-Marketing Agentur in Hannover.                         


Silke dettmer – grafik

Silke Dettmer ist im Institut für die Grafikbearbeitung zuständig.

Nach ihrer Ausbildung zur Werbekauffrau studierte Frau Dettmer berufsbegleitend an der Norddeutschen Akademie für Marketing + Kommunikation in Hannover und erwarb dort den Abschluss Kommunikationswirtin.

Mehr als zehn Jahre verantwortete Frau Dettmer als Projektleiterin in einer Werbeagentur Design, Konzeption, Events, Mediaplanung und Werbetexte.  Anschließend wechselte sie in die Marketingabteilung eines Industrie-Unternehmens. Hier war sie für das Anzeigenmanagement und die Onlineredaktion zuständig und schrieb Pressetexte, Fachartikel und Anwendungsberichte über innovative RFID-Produkte. Frau Dettmer erwarb umfassende Einblicke zu den Themen RFID, Internet of Things, Industrie 4.0 und Automatisierung der Supply Chain.


Karin Schmidtke - VORSTANDSSekretariat

Karin Schmidtke ist Sekretärin des Instituts für Produktionsmanagement. Sie verwaltet Konferenzanmeldungen, koordiniert Termine und Reisen und ist verantwortlich für das Lektorat der IPM Veröffentlichungen sowie für Übersetzungen in die englische Sprache.

Frau Schmidtke studierte Geschichte und Philosophie an der Universität Hannover (M.A.). Anschließend erwarb sie Zertifikate in Projektmanagement und Business Englisch.

Vor ihrer Mitarbeit beim IPM arbeitete Frau Schmidtke als freiberufliche Übersetzerin in den Fachbereichen RFID, Industrie 4.0, Digitalisierung und Automatisierung in Produktion, Logistik und Handel. 10 Jahre war sie als Vertriebsassistentin bei einem Entwickler und Hersteller für RFID-Anwendungen tätig.


mila5.jpg

MILA SCHMIDT - BUCHHALTUNG

Mila Schmidt, Jahrgang 1993, ist seit 2018 beim IPM als Buchhalterin für die Kreditoren-, Debitoren, Lohn-, Finanzbuchhaltung und Unterstützung des Controllings zuständig.

Ihre berufliche Laufbahn begann Frau Schmidt mit einer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der orange networks GmbH in Hamburg. In dieser Zeit war sie mit Aufgaben der Geschäfts-führungsassistenz, der Buchhaltung, des Personalwesens und der Unterstützung des Controllings betraut.

Neben Ihrer Qualifizierung als Biltoller IHK bildet sich Frau Schmidt per Fernstudium zum Wirtschafts-fachwirt IHK weiter.


Björn Schwabe - Vorstandsassistent

Björn Schwabe, Jahrgang 1992, ist als Vorstandsassistent bei der IPM AG tätig. In seiner Funktion unterstützt er den Vorstand bei strategischen Aufgaben.

Seinen beruflichen Werdegang begann Björn Schwabe mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Postbank AG. Bis zu seinem Studium war er dort im Vertrieb als Privat- und Geschäftskundenberater tätig. Neben seiner Tätigkeit beim IPM studiert Björn Schwabe Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.) an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover. Hierbei spezialisiert er sich auf die Themen strategisches Marketing, Versicherungsbetriebslehre und Informationsmanagement/Wirtschaftsinformatik.


Carlo.jpg

CARLO SCHAWARA - TEAM ASSISTENT

Carlo Schawara, Jahrgang 1994, ist seit 2015 als Team Assistent bei der IPM AG tätig. In seiner Funktion unterstützt er das Team bei diversen Projekten und Konferenzen. Der Fokus seiner Tätigkeit liegt vor allem auf den Konferenzreihen „AVIATION FORUM Hamburg“ und „FUTURE MOBILITY FORUM“.

Neben seiner Tätigkeit beim IPM studiert Carlo Schawara Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.) an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover. Seinen Studienschwerpunkt setzt er auf die Themen Strategisches Marketing, Personalwirtschaftslehre und Wirtschaftstheorie.


Matthias Galda.jpg

Matthias Galda - TEAM ASSISTENT

Matthias Galda, Jahrgang 1994, ist seit 2016 als Team Assistent bei der IPM AG tätig. In seiner Funktion unterstützt er das Team bei diversen Projekten und Konferenzen. Der Fokus seiner Tätigkeit liegt vor allem auf den Konferenzreihen „ADDITIVE MANUFACTURING FORUM“, „RAILWAY FORUM Berlin“ und „CONSTRUCTION EQUIPMENT FORUM“.

Neben seiner Tätigkeit beim IPM studiert Matthias Galda Informationsmanagement an der Hochschule Hannover. Seinen Studienschwerpunkt setzt er auf die Themen Interne Informationseinrichtungen, Wissensbeschaffung und Projektmanagement.


Nicolas_skal.JPG

NICOLAS GREIS - TEAM assistent

Nicolas Greis, Jahrgang 1994, ist seit 2017 als Team Assistent bei der IPM AG tätig. In seiner Funktion unterstützt er das Team bei diversen Projekten und Konferenzen. Der Fokus seiner Tätigkeit liegt vor allem auf den Konferenzreihen „FORUM DEUTSCHER MITTELSTAND“, „PRODUCTION & LOGISTICS FORUM“ und „INNOVATIV LOGISTICS SOLUTION DAY“.

Neben seiner Tätigkeit beim IPM studiert Nicolas Greis Geowissenschaften an der Leibniz Universität Hannover.


LM.jpg

Lucas Meik - Team Assistent

Lucas Meik, Jahrgang 1997, ist seit 2016 als Team Assistent bei der IPM AG tätig. In seiner Funktion unterstützt er das Team bei diversen Projekten und Konferenzen. Der Fokus seiner Tätigkeit liegt vor allem auf den Konferenzreihen „ADDITIVE MANUFACTURING FORUM“, „RAILWAY FORUM Berlin“ und „CONSTRUCTION EQUIPMENT FORUM“.

Neben seiner Tätigkeit beim IPM studiert Lucas Meik Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Hannover.