Formate

Vorträge, Workshops, Tagungen, Studienmodule


Studienmodul: Open Innovation Basics & Startups

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Sie wollen Ihr Unternehmen für externe Ideen öffnen? Sie interessieren sich für die Grundlagen des Innovationsmanagements, um daraus konkrete Ansatzpunkte für die unternehmensspezifische Implementierung des Open Innovation Konzeptes ableiten zu können? 

Unsere Lösung

Das Studienmodul „Open Innovation Basics“ vermittelt in Präsenz- und Distanzphasen (blended learning) die Theorie und die industriespezifische Ausgestaltung des Innovationsmanagements. Konkrete Methoden zur Ideengenerierung werden im Rahmen von Fallstudien diskutiert und angewendet

Ihr Erfolg

Auf der Grundlage der vermittelten Qualifizierungsinhalte formulieren die Teilnehmer des Studienmoduls konkrete Handlungsempfehlungen zur Implementierung des "Open Innovation Konzeptes" und fördern so einen Kulturwandel in Ihrem Unternehmen.

Das IPM ist bereits seit vielen Jahren Partner der AutoUni des Volkswagen Konzerns und führt in unserem Auftrag Studienmodule, Workshops und Vorträge durch. Die Teilnehmer bewerten die Lernformate des IPM durchgängig sehr positiv. Die AutoUni freut sich auf die Fortsetzung der ausgezeichneten Zusammenarbeit.
— Dr. Frank Czymmek, Leiter, Institut für Beschaffung der AutoUni des Volkwagen Konzerns

Erfahren Sie mehr zu den Einsatzmöglichkeiten unserer Qualifizierungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen!