Additives Design - Produktentwicklung neu angehen

Andre Heinrichs, Konstruktionsingenieur, Volkswagen Osnabrück GmbH,
Dr. Philipp Frank, Berechnungsingenieur, Volkswagen Osnabrück GmbH

André Heinrichs begann nach seinem Abitur ein duales Studium bei Volkswagen in Osnabrück. Während dieser Zeit absolvierte er eine Ausbildung zum technischen Zeichner mit anschließendem Fahrzeugbau-Studium in der Vertiefungsrichtung Karosserieentwicklung an der HAW Hamburg. Seit 2014 betreut Herr Heinrichs diverse Projekte im Bereich der metallischen generativen Fertigung.

Dr. Philipp Frank promovierte in Mathematik und ist seit 2012 bei der Technischen Entwicklung der Volkswagen Osnabrück Gmbh tätig. Neben der simulativen Auslegung der Crashsensorik beschäftigt er sich mit 3D-Druck und Optimierung.