Digitale Transformation – Risiko und Chance

Uwe Hartenfeller, Dr. Oliver Skiba, EY Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Zusammenfassung

Die „digitale Zukunft“ äußert sich in einer zu­ nehmenden Durchdringung von Gesellschaft und Geschäftswelt mit neuen, digitalen Technologien. Änderungen im Verbraucherverhalten zwingen die Unternehmen zu zielgerichteten Anpassungen ihrer Geschäftsmodelle, um nicht den digitalen Anschluss zu verlieren. Auswirkungen haben die digitalen Technologien hierbei nicht nur auf die Produkte und Dienstleistungen, sondern auch auf die Supply Chain. Modellhaft beschreibt der Artikel ein Vorgehen zur digitalen Transformation der Geschäftsprozesse eines Unternehmens, bestehend aus der Bestimmung der digitalen Strategie, der Anpassung und Erweiterung der Geschäftsmodelle hierauf sowie deren Umsetzung im digitalen Umfeld mittels Business Intelligence Methoden. Der gewählte Schwerpunkt liegt hierbei auf einem ganzheitlichen Ansatz und nicht einer oft beobach­teten Summe von Einzelmaßnahmen. Neben den grundlegenden Erfordernissen werden mögliche Problembereiche und Lösungsansätze hierzu aufgezeigt.

Für den vollen Artikel: